Schritt 1: Standbau und Einrichtungen

Individualstandbau

Der erste Eindruck zählt! Die Standpräsentation ist Ihre Visitenkarte. Unsere Standbaupartner unterstützen Sie bei Ihrem individuellen Standbaukonzept inklusive Mobiliar, Beleuchtung und Veranstaltungstechnik – mit Lösungen für jedes Budget.

Für Ihre Planungssicherheit und Kostenkontrolle

  • Stellen Sie Ihrem Standbauer die allgemeinen Standbaurichtlinien der MCH Messe Basel und die spezifischen Standgestaltungsrichtlinien der Igeho/Mefa 2017 zur Verfügung.
  • Bitten Sie Ihren Standbauer vor Planungsbeginn, den Deckenrasterplan Ihrer Standfläche bei unserem Techoffice anzufordern (techoffice@messe.ch│T +41 58 206 34 34). Denn: Wird der Standbau auf das Deckenraster ausgerichtet, können Aufhängepunkte optimiert und Kosten gespart werden.
  • Lassen Sie sich die Kosten für Abhängungen von Ihrem Standbauer mit offerieren, auch wenn diese mit der Schlussrechnung direkt von der Messe verrechnet werden.
  • Klären Sie mit Ihrem Standbauer den Umgang mit Leergut (Verpackungsmaterial des Standes o. Ä.) sowie die Kosten für die eine etwaige Einlagerung während der Messe.
  • Bei mehrgeschossigen Ständen und/oder einer Fläche ab 80 m2 ist das Standkonzept bis zum 30. Juni 2017 an info@igeho.ch zur Abnahme einzusenden.

Systemstandbau

Sie bevorzugen ein bestehendes Standkonzept? Informieren Sie sich über das Standpaket Igeho Special oder über den Systemstand Elegant.

Kosten kalkulieren

Berücksichtigen Sie bei der Kalkulation Ihres Messeauftritts die Kosten für Abfallentsorgung, Dienstleistungen des Messespediteurs (Sempex), Brandmeldeanlagen (im Falle von geschlossenen Decken), Abhängungen, Versicherungen, usw.

Dienstleistungen bestellen

Beantragen Sie rechtzeitig alle technischen Anschlüsse für Strom, Wasser oder ein leistungsfähiges Internet via unser Online-Bestellsystem m-manager (Zugang nach Erhalt der Vertragsbestätigung). Auch allfällig benötigte Standplätze und Stromanschlüsse für Kühlwagen oder zusätzliche Lagerflächen können über den m-manager bestellt werden.

Mitaussteller anmelden

Sie teilen Ihren Stand mit Mitausstellern? Denken Sie daran, Ihre Mitaussteller anzumelden, damit auch diese in den Ausstellerverzeichnissen gefunden werden. Bitte verwenden Sie hierfür das reguläre Anmeldeformular.

Unterkunft reservieren

Kümmern Sie sich frühzeitig um die Hotelreservation im Basel. Bei der Suche nach einer passenden Unterkunft hilft Ihnen Basel Tourismus gerne weiter (T +41 61 268 68 58 │ F +41 61 268 68 70 │ incoming@basel.com). Über die entsprechende Online-Plattform können Sie Ihren Aufenthalt natürlich auch selbständig buchen.

Teilen