Die Igeho auf einen Blick

Die Igeho gilt als bedeutendste internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care-Institutionen in der Schweiz. Wer in dieser Branche tätig ist, begegnet sich alle zwei Jahre am grössten und wichtigsten Ort für Gastfreundschaft. Die Igeho bietet über 70 000 persönliche Kontaktchancen und unzählige wegweisende Impulse für eine erfolgreiche Hospitality-Branche. Dies dank ihrer einmaligen und nicht zu übertreffenden Angebotsvielfalt und dem Igeho Campus, der 2015 lancierten Plattform für Interaktion und Inspiration.

Daten und Fakten

Igeho

34% aller im Schweizer Gastgewerbe Beschäftigten besuchen die Igeho

28 806 Hotellerie- und Gastronomiebetriebe mit 209 920 Beschäftigten erwirtschaften 22,4 Mia. Schweizer Franken Umsatz im Ausser-Haus-Markt. Mit 70 000 Fachbesuchern erreicht die Igeho eine Reichweite von 34%. Will heissen: Pro Betrieb des Schweizer Gastgewerbes besuchen 2.4 Personen die internationale Fachmesse. Sie geniesst in der Branche einen äusserst hohen Stellenwert.

Messestruktur und Partner

Besucherprofil

Igeho

Besucherstruktur

An der Igeho treffen sich die Entscheider der Hospitality-Branche:

  • 70 000 nationale und internationale Fachbesucher (10% Ausland)
  • 63% mit direktem Einfluss auf Investitions- und Projektentscheidungen
  • 42% mit konkreten Investitionsabsichten innerhalb der nächsten zwei Jahre
  • 22% Erstbesucher
 
Igeho

Vertretene Wirtschaftszweige

  • Gastronomie
  • Hotellerie
  • Care-Institutionen
  • Gross- und Detailhandel
  • Lebensmittelproduktion und -industrie
  • Bäckerei
  • Metzgerei
  • Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen
  • Hoch- und Fachschulen, Institute

Messe-Highlights

Newsletter

Sie möchten gerne regelmässig über die neusten Themen rund um die Igeho informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
*

Bilddatenbank