DRINKafFAIR – die Spirituosen-Fachmesse zu Gast an der Igeho

Bar- und Spirituosenfans aufgepasst: 2019 findet die DRINKafFAIR an der Igeho statt! Der internationale Treffpunkt für Bar und Spirituosen ergänzt und komplettiert das Angebot der Igeho optimal: Rund 50 Marken – darunter auch kleinere und Newcomer – präsentieren sich in einheitlichem Erscheinungsbild und laden die Branchenprofis dazu ein, sich über Produktinnovationen und Trends auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.


Impression Drinkaffair
Impression Drinkaffair
Impression Drinkaffair
Impression Drinkaffair

3 Fragen an Alexander Curiger, Gründer der DRINKafFAIR

Wie ist die DRINKafFAIR entstanden?

«Während langer Zeit fehlte in der Schweiz eine B2B-Messe in der Spirituosenbranche. Deshalb entschied ich mich, im Februar 2018 die DRINKafFAIR zu starten und damit einen Ort zu schaffen, an dem sich Barkeeper, Produzenten, Importeure und andere Fachpersonen aus der Branche treffen und über Produktneuheiten und Trends austauschen können.»

Was dürfen die Besucherinnen und Besucher an der DRINKafFAIR erwarten?

«Ich will den Kontakt zu Brennmeistern und Brand-Ambassadoren fördern und den Leuten, die hinter den Produkten stehen, eine Plattform geben. Wir werden über 50 Aussteller präsentieren, von etablierten Top-Brands bis zu Newcomern. Zudem: In unserer Branche haben wir herausragende Persönlichkeiten mit enormem Wissen – dieses wollen wir in den Masterclasses weitergeben.»

Weshalb sind Sie neu an der Igeho präsent?

«Nachdem die Eventhalle unseres Logistikcenters in Glattbrugg zu klein geworden war, sahen wir uns nach einer neuen Lösung um. Mit der Igeho haben wir nicht nur den idealen Standort, sondern auch einen idealen Partner gefunden. Ich bin überzeugt, dass die DRINKafFAIR als separater Fachbereich für Spirituosen die Igeho perfekt ergänzen wird.»

Datum und Öffnungszeiten

Datum: 16. bis 19. November 2019
Öffnungszeiten: Täglich von 12 bis 19 Uhr
Ort: Messe Basel | Halle 1.0 Süd (Event Halle)

Weitere Highlights

Teilen