Podcast

#10 Die Ansprüche sind enorm gestiegen

In der letzten Episode des Jahres 2021 trifft Andrin Willi auf Jörg Arnold, General Manager des City & Lake Resorts in Zürich, zu dem die Hotels Storchen, Widder und Alex Lake Zürich gehören.

Jörg Arnold arbeitete 1988 zum ersten Mal im Hotel Storchen in Zürich, als Vize-Direktor kehrte er 2001 dorthin zurück, bevor er 2006 General Manager wurde. Heute ist er in der Luxus-Hotel-Gruppe The Living Circle, die sich im Privatbesitz der Familie Anda und Franz-Bührle befindet, als Resort-Manager im City & Lake Resort für drei Hotels, für den Hof Schlattgut und das Restaurant Buech in und um Zürich verantwortlich. Durch die Verbindung der Betriebe entstünden einerseits Synergien, mehr Durchschlagskraft am Markt und andererseits auch Mehrwerte für die Gäste, so Arnold. Der Urner Vollblut-Hotelier hat sechs Kinder, gilt als unkonventioneller Denker und zielstrebiger Macher, der offenbar alles und noch mehr unter einen Hut kriegen kann. Jörg Arnold ist im Vorstand von Schweiz Tourismus und ferner in der Verbandsleitung von HotellerieSuisse.