Produkt-Highlight

MOBIS® BUFFETCARTS - Das Plus für Patienten und Budget

Speziell für den Einsatz in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen konzipiert, punktet der kompakte Wagen mit einer Kombination aus praktischen Ausstattungsmöglichkeiten und ansprechendem Design.

Mit dem innovativen Mobis® Buffetcart Plus unterstützt Hupfer den Trend, individuelle Patientenwünsche zu realisieren. Laut aktueller Branchenstudie lässt sich dieses am besten mit Buffetangeboten umsetzen, der Wunsch danach stieg von 2009 bis 2016 beim Frühstück um 20 % und beim Abendessen um 37 %. Patienten können so Produkt und Menge nach ihren Wünschen frei wählen. Ein wichtiger Schritt zur Reduzierung von Lebensmittel-verschwendung, denn mit jedem Lebensmittel, das unnötig im Müll landet, werden auch wertvolle Umweltressourcen vergeudet.

Zuverlässig und mobil

Die patentierte N'Ice & Easy® Kühlung des Wagens sorgt dafür, dass die kühlpflichtigen Speisenkomponenten wie z.B. Milchprodukte während Transport und Verteilung zuverlässig kalt gehalten werden. Dieses geschieht mittels innen liegendem Eisspeicher, der im Netzbetrieb aufgeladen wird und anschließend während der Verteilung Kälte abgibt. Bis zu zweieinhalb Stunden lassen sich kühlpflichtige Komponenten so vollkommen netzunabhängig im Wagen kalthalten.

Das Multitalent mit allem an Bord

Stapelröhren für Geschirr sorgen für sicheren Transport und steten Nachschub. Die eingelassene Kühlplatte auf der Arbeitsplatte bietet Temperatursicherheit für z. Bsp. Joghurt, Kuchen und Aufschnitt. Neutrale Schubladen für bspw. Brötchen, Besteck und Abfallbehälter und gekühlte Schubladen für kühlpflichtige Speisenkomponenten machen die Portionierung einfach und übersichtlich. Das Aufsatzgestell bietet leichten Zugriff auf Portionspackungen und Zubehör. Zusätzlich ist eine Ausstattung des Wagens mit Hustenschutz möglich.

Ergonomische Handhabung

Dank großer Leichtlauf-Lenkrollen mit einem Durchmesser von 160 mm lässt sich der Buffetwagen auch um Kurven und bei voller Beladung komfortabel schieben. Die Rifix-Ausstattung sorgt für ein sicheres geradeaus Manövrieren und präzises Einparken auch in engsten Nischen. Schräg gestellte kleine GN-Schalen in Sichthöhe vereinfachen das Entnehmen von Portionspackungen.

Vorteile und Nutzen auf einen Blick

  • Praxisgerechte Konzeption des Buffetwagens nach Auswertung von rund 1.000 Patientenkarten
  • In zwei Größen erhältlich für die Versorgung von 25 bzw. 40 Personen
  • Für vier unterschiedlliche Tablettgrößen einsetzbar (GN 1/1 und 1/2 im Standard und EN 1/1 und 1/2 optional)
  • Netzunabhängige Kühlung während der Speisenverteilung (Kalthaltedauer min. 60 bis max. 120 Minuten)
  • Energieeffizient durch Einsatz eines Eisspeichers
  • Black Line-Tischplatte mit kratzbeständiger Oberfläche
  • Verkleidung in sechs Farbvarianten lieferbar
  • Ergonomisch konzipiert
  • Richtungsstabiler Geradeauslauf durch Rifixrollen (Sonderausstattung).