Igeho und Mefa 2015 eröffnet: Jubiläumsausgabe mit vielen Highlights

Publiziert am 21.11.2015 von Corinne Moser

Von Samstag, 21., bis Mittwoch, 25. November lädt die Igeho zum 50-jährigen Jubiläum in die Messe Basel. Bereits die Eröffnungsfeier wartete mit einigen Highlights auf. Nach der offiziellen Begrüssung durch Messeleiterin Dominique Dresel und einem Grusswort von MCH-Group-CEO René Kamm referierte der bekannte Philosoph und Publizist Dr. Ludwig Hasler sehr pointiert zum Thema «Die Extrawurst müssen wir selber sein». Am Vormittag ebenfalls vor Ort: der Querdenker Karem Albash sowie die erfolgreichen Gastronomen Rolf Hitl und Michel Péclard. Gegen Abend geben sich Ex-Miss-Schweiz Dominique Rinderknecht und «Bauer-ledig-sucht»-Moderator Marco Fritsche die Ehre – zusammen mit Insekten-Kochbuch-Autorin Andrea Staudacher ein sehr unterhaltsames Stelldichein!

Während der nächsten Tage gibt es noch vieles, wofür sich ein Messebesuch lohnt – zum Beispiel der Igeho Campus, die neue Veranstaltungs- und Begegnungsplattform, welche zum Jubiläum ins Leben gerufen wurde. Über 70 Experten referieren und diskutieren dort täglich über brisante Themen aus Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care. Auf der Agenda stehen so spannende Themen wie Food Trends 2020, Food Waste in der Hotellerie, Nachhaltigkeit, Regionalität oder Social Media. Am Montag, 23. November, dürfte der Sternekoch und TV-Star Johann Lafer für Andrang sorgen. Er ist sowohl am Igeho Campus als auch in der Kocharena, die mit Live-Shows für Furore sorgt, zu Gast. Grösster Beliebtheit erfreut sich auch das Restaurant CH, das Nachwuchsprojekt an der Igeho.

Hier geht’s um die Wurst: Mefa 2015
Parallel zur Igeho findet die Mefa, die Fachmesse für Fleischwirtschaft und Lebensmittelproduktion, statt. Über 70 Aussteller präsentieren ihre Produkte, Ideen und Trends. Im berühmten Metzgerstübli, dem Herzstück der Mefa, trifft man sich zum geselligen Beisammensein. Darüber hinaus werden dort alle Schweizer Meister prämiert – zum Beispiel die besten Lehrabgänger der Branche. Als besonderes Highlight präsentiert der Schweizer Fleisch-Fachverband (SFF) 500 prämierte Fleischerzeugnisse auf der grössten Fleischtheke der Schweiz.

Wo Hoteliers Investoren treffen: Swiss Hospitality Investment Forum
Das 1. Swiss Hospitality Investment Forum geht am 24. und 25. November im Congress Center Basel über die Bühne. Der zweitägige Anlass richtet sich an nationale und internationale Investoren sowie Besitzer und Betreiber von Hotels, Hotelketten, Pflegeheim- und Altersresidenzbetreiber, an Banken, Architekten und Designer, Bauunternehmer und Anwälte. Renommierte Keynote Speakers, darunter der kanadische Medienunternehmer, Journalist und Designer Tyler Brûlé, sorgen für Denkanstösse und neue Ideen. Für das persönliche Networking bieten sich gute Gelegenheiten in den Pausen, am Cocktail mit Speed Dating, am Dinner oder an Apéros.

Natürlich wartet die 50. Ausgabe der Igeho noch mit manch weiterem «Schmankerl» auf das Publikum. Die Tagesprogramme für den Igeho Campus sind unter www.igeho.ch/campus zu finden, den Igeho Veranstaltungskalender gibt es auf www.igeho.ch/events

Downloads

Veröffentlicht unter:

Teilen