Erfolgreiches 2. Swiss Hospitality Investment Forum

Anlässlich des 2. SHIF 2017 trafen sich rund 220 Entscheidungsträger aus dem In- und Ausland. Unter der Leitung von Frau Dr. Barbara Rigassi gaben renommierte Keynote-Referenten einen Einblick zu relevanten Hospitality-Trends und an themenspezifischen Workshops wurden neue Denkanstösse vermittelt. Die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer bilden eine optimale Basis für ein erfolgreiches 3. SHIF, welches vom 19. bis 20. November 2019 in Basel stattfinden wird. Neben guten Kontakten mit Potential für neue Geschäftsbeziehungen bot das 2. SHIF den Teilnehmern ein umfassendes Programm. Entdecken Sie die spannenden Präsentationen des 2. SHIF zum Download und machen Sie sich selbst ein Bild.

Über das SHIF

Facade

Basis für erfolgreiche und nachhaltige Geschäfte

Das Swiss Hospitality Investment Forum (SHIF) ist die wichtigste Wissens- und Kontaktplattform zu den Themen Verkaufen, Investieren und Finanzieren der Schweizer Hospitality-Industrie.

Mit dem Swiss Hospitality Investment Forum schaffen wir eine einzigartige Plattform, wo sich Investoren sowie Besitzer und Betreiber von Hotels, Altersresidenzen und Spitälern informieren und erste Geschäftsbeziehungen knüpfen können. Entscheidende Erfolgsfaktoren wie Qualität, Sicherheit und Authentizität machen die Schweiz für Investoren zu einer der attraktivsten Tourismusdestinationen.

Partner des SHIF sind das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, hotelleriesuisse, die Schweizerische Gesellschaft für Hotelkredit (SGH) und die École hôtelière de Lausanne (EHL).

SHIF

Knüpfen Sie wichtige Kontakte

Der aktiven Kontaktvermittlung und -pflege schenken wir besondere Aufmerksamkeit. Ein speziell entworfenes Networking-Konzept garantiert den Teilnehmern spannende und gewinnbringende Kontakte und Begegnungen. Zudem profitieren Sie durch Ihre Teilnahme am Abendanlass, welcher im Rahmen der Verleihung des Awards Hotelier des Jahres stattfindet, von zusätzlichen Kontakten zu Führungskräften der Hospitality Branche.

Teilnehmerstruktur

Wer vom SHIF profitiert

  • Hotelbesitzer, Besitzer und Betreiber von Hotelketten
  • Eigentümer und Betreiber von Serviced Apartments und bewirtschafteten Ferienwohnungen
  • Pflegeheim- und Altersresidenzbetreiber
  • Hospitality Führungskräfte
  • Betreiber von grossen Gastronomiebetrieben
  • Hospitality Direktoren
  • Markenvertreter
  • Institutionelle und private Investoren
  • Banken, Finanzintermediäre
  • Architekten und Designer
  • Bauunternehmer
  • Anwälte
  • Berater, Zulieferindustrie

Newsletter

Sie möchten gerne regelmässig über die neusten Themen rund um das SHIF informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
*

Sponsoren

Die Durchführung des 2. SHIF ist nur dank dem grosszügigen Engagement von Partnern und Sponsoren möglich.

Ihr SHIF Team

Ihre Meinung ist uns wichtig. Melden Sie sich mit dem Kontaktformular bei uns.



/-/media/igeho/shif/Images/Content/Sliderbilder_Home_new/Hotel-frutt-Family-Lodge-Winter.jpg?mh=4092&mw=4092

Archiv

Entdecken Sie spannende Präsentationen zu den Themen Verkaufen, Investieren und Finanzieren der Schweizer Hospitality-Industrie (Preview, 1. SHIF 2017).